GOERZ

Logistikhalle in Berlin

Beschreibung:

Auf dem Gelände der ehemaligen Agfa- Produktionsstätte in Berlin-Lichterfelde wurde eine Halle zur Zwischenlagerung von Getränkedosen errichtet. Hierfür wurden zunächst diverse Lagergebäude von Schadstoffen befreit und anschließend abgerissen. Als statisches System wurden eingespannte StB-Fertigteilstützen mit vorgespannten StB-Trägern sowie eine Fassade aus Metall-Sandwichelementen gewählt. Hierdurch konnten die Vorgaben des Logistikkonzeptes und der kurzen Bauzeit umgesetzt werden. Die Halle hat eine Grundfläche von 6000 m2, eine lichte Höhe von 14,50 m und freie Stützweiten von 25 m. Die Anlieferung erfolgt an überdachten Ladestationen; die 11,50 m hohen Plattenstapel werden mit Gabelstaplern kommissioniert.

Fakten:

Bauherr: Wheels Logistics

Leistungsphase: 1 – 8 (im Büro Pfeiffer Ellermann Preckel Architekten)

Baukosten: 2,7 Mio € brutto

BGF: 6.000 m., BRI: 90.000 m.

Bauzeit: 2009 – 2010

.